NPD legt in Sachsen zu :-( | MCNeubert lawblog

NPD legt in Sachsen zu :-(

Freitag, 10. September 2004 |  Autor:

Als ob ich es geahnt hätte – die PDS verliert leicht, aber die NPD liegt in den derzeitigen Prognosen in Sachsen bei 9% – jedenfalls ist die Strategie von Porsch, einen Wahlkampf mit juristischen Mitteln zu führen, schon mal nicht aufgegangen.

Mehr bei der FTD

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

5 Kommentare

  1. ich würde mich derzeit nicht auf die umfrageergebnisse verlassen. die ergebnisse, die in den medien rumgeistern, unterscheiden sich teils um bis zu fast 10%.

  2. 2
    MCNeubert 

    Naja, es war eine Umfrage des ZDF-Politbarometer – also schon eher seriös – aber heute stehts ja in jeder Zeitung – vielleicht hilft das, die Protest-Nichtwähler zu mobilisieren, was die Prozente drücken könnte

  3. ich habe absolut kein verständnis für leute, die nicht wählen gehen.
    ich hoffe, dass sich da noch einige nächsten sonntag erheben.

  4. Ich finde es unerhört, dass sie so etwas behaupten können!!!! das ist mir in meinem leben noch nich untergekommen!! ich denke, das die NPD immer mehr stimmen bekommt und, dass wir was dagegen tun müssen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! wir müssen sie ein für allemal ausschalten!!!!!!!!!!!!!
    bye eure schülerin

  5. 5
    noch ne schülerin 

    wat schreibst du denn da fürn mist??? das is ja totale scheiße!!!!!!!!!!! ich versteh den zusammenhang nich wirklich!!! bist du blöde!! kommst bestimmt vonner hauptschule!!!

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.