Dyson vs. Siemens | MCNeubert lawblog

Dyson vs. Siemens

Donnerstag, 11. November 2004 |  Autor:

Per Einstweiliger Verfügung lies Siemens eine Print-Werbung von Dyson verbieten – gestritten wird über den Slogan „kein Saugkraftverlust“. :-) Vor dem Landgericht München I ist Siemens allerdings die Puste ausgegangen – die Vollstreckung der Einstweiligen Verfügung wurde ausgesetzt – bis zur endgültigen Entscheidung darf Dyson damit weiter werben.
Finanznachrichten.de I
Finanznachrichten.de II
Stern TV

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. 1
    Emma S. 

    Dyson saugt auch nicht viel besser.
    Die Kohle hätte Siemens auch in die Werbung stecken können.

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.