Sperrung wegen Verstoßes gegen ebay AGB | MCNeubert lawblog

Sperrung wegen Verstoßes gegen ebay AGB

Donnerstag, 13. Januar 2005 |  Autor:

Den Mandanten wurde das neu eingerichtete ebay Account sofort wieder gesperrt. Angeblich waren die Anmeldedaten identisch mit den Daten eines bereits gesperrten Accounts. Wer einmal gesperrt ist, darf sich bekanntlich unter neuem Benutzername nicht wieder anmelden.
Ebay forderte zur Identifikation eine beglaubigte Ausweiskopie, schaltete nach Erhalt der Kopie das Account trotzdem nicht wieder frei.
Wie will man nun nachweisen, dass die Mandanten mit dem anderen Account nichts zu tun haben und ihre Adressdaten eventuell missbraucht wurden. Sie haben ja jetzt kaum noch eine Chance, sich nochmal anzumelden.
Außerdem streite ich mich gerade noch mit der Rechtsschutz über den Gegenstandswert – ich bin im ersten Schreiben mal vom Regelwert von 4.000,- € ausgegangen, weil mir eine Schätzung bzw. Bezifferung des Wertes nun wirklich nicht möglich war.

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

186 Kommentare

  1. 1
    Mario 

    Hallo,

    heute Morgen habe ich eine E-Mail von eBay in meinem Poistfach vorgefunden – diese wurde 3:03 Uhr von eBay an mich geschickt, in der mir mitgeteilt wird, dass mein Mitgiedskonto gespertt wurde. Als Grund nennt man den Verstoß in Zusammenhang mit einem bereits füher gesperrten Mitgliedskonto. Komisch ist nur, dass weder irgendein Mitgliedskonto in dieser Mail genannt wird und ich den Fall nun klären soll mit dem Link zu den eBay-Hilfeseiten. Toll, die habe ich dann durchforstet, halfen aber absolut nicht weiter bis dahin, dass man mit eBay in Kontakt treten soll mit Hilde eines Kontaktformlares über die eBay-Seite. Nun sind am Samstag den 24.04.2010rund 27 Auktionen – übrigens die ersten Verkäufe von mir auf eBay – ausgelaufen und die Artikel sind alle verkauft. Gestern Abend hatte ich noch nachgesehen wer von den Käufern die Kaufabwicklung abgeschlossen und den Kauf als „bezahlt“ markiert hat. Einige hatten dies bereits getan. Nun komme ich aber an keinerlei Daten der Käufer und beendeten Auktionen von mir mehr rann! Was ist wenn nun Geld auf meinem Konto eingeht, ich aber die Ware nicht versenden kann weil ich an keinerlei Daten mehr komme? Was wenn mich nun Käufer anzeigen? Wie soll ich mich denn wehren? Ich habe an eBay eine Mail – über diese bekloppten Hilfe-Seiten – geschrieben und verlangt den Account wieder frei zu geben da ich an keine Daten der Käufer etc. komme! Ach übrigens, die Gebühren will eBay aber kassieren! Ich hatte mich am 25.03.2010 bei eBay angemeldet, zunächst nur als Käufer, hatte ein paar Dinge gekauft, dafür 100 Positve Bewertungen erhalten und dann letzte Woche zum ersten mal einige Sachen selbst zum Verkauf eingestellt. Und nun? Ich bin völlig ratlos und habe Angst nun von Käufern angezeigt zu werden!

  2. 2
    Mario 

    Hallo, inzwischen habe ich einen Weg gefunden, einen Teil der Käufer anzuschreiben – Gott sei dank! Aber wie gehe ich nun bei eBay vor damit mein Account wieder frei wird?

  3. 3
    Oliver Kroh 

    Guten Morgen habe zu folgenen Thema eine Frage! Das habe ich auch an Ebay gesendet wo das Problem beschrieben ist:Bitte um Aufhebung der Sperrung zum Ebay – Mitgliedskonto: ******.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Das Mitgliedskonto ********* bestand schon bevor die Schulden vom Mitgliedskonto ********** entstanden sind. Das Konto habe ich seit dem 30.September.2007!
    Beide Konten, sind von Ihnen über – Geprüfte Mitgliedschaft am Gleichen Tag auf ihre Richtigkeit geprüft wurden. Ich habe hier für 15 Euro gezahlt. (Nachweise habe ich)
    Somit wissen Sie nachweißlich, dass beide Konten Existierten, da sie persönlich diese geprüft haben per Personalausweis und Post ID, wie auch gekennzeichnet und dieses vor dem Urteil des Gerichtes schon nachweißlich Bestand!
    Für die Schulden über das Mitgliedskonto *****, darf ich keine Zahlungen vor nehmen laut Urteil: Des Amtsgericht Hamburg Beschluss: *******. über die Rechtsanwältin **************.
    Laut Insolvenzgericht, haben sie keine Einsprüche weiter geltend gemacht, so dass nur für dieses Koto die Schuld eingereicht wurde. Sie hätten schon am Anfang des Insolvenzverfahrens dieses Konto sperren können, da Sie es eindeutig wussten. Nun nach einem Jahr,- erst, haben Sie dieses Konto vom Handel ausgeschlossen, da ich gegen Ebay Klagen erhoben habe (*******). Dieses ist auch eine Rechts Wirtlichkeit, da es ein Insolvenzurteil ist und mit dem Konto ********** nichts zu tun hat und es auch kein Gesetz hier gegen gibt ein bestehendes Konto vom Handel auszuschließen, wo sie keine Schulden geltend gemacht haben oder auch können und schon vor dem Insolvenzverfahren bestand.
    Dieses werde ich nun dem Insolvenzgericht melden.
    Da sie wussten, dass beide Konten Existieren, sowie das ich auch mit dem Konto keine Negativen Saldos aufweise, möchte ich zu dieser Sperrung genaue Auflistung welche Begründigung dieses mit sich führt, da diese Sperrung durch ihre Mit wissenhaft nicht Korrekt ist. Das Urteil ist am 14.Mai.2009 vom Amtsgericht bestätigt, unter dem genannten Aktenzeichen und ich wieder holle, sie wussten dieses durch Angaben beim Insolvenzgericht sowie durch die Prüfungen der Mitgliedschaft genau Bescheid. Die Mitgliedschaft wurde nämlich schon bei beiden Konten zu Beginn Personal begläubigt bestätigt!!!
    Ich bitte somit um Aufhebung der Sperrung, da ich nachweißlich dieses Ihnen vorlegen kann und keine Verschuldung bei diesem Konto ********* mir bewusst bin oder Rechts wiedrich hier gehandelt habe, vor dem Gesetz.
    Desweiteren kann ich durch die Sperrung keine Artikel, die ich in den letzten 10 Tagen verkauft habe an die Käufer liefern, da ich keinen Zugriff mehr zu den Adressen und ID habe.
    Da ich diese aber ausliefern muss, oder das Geld zurück überweisen möchte, bitte ich um alle Notwendigen Adressfreigaben, der verkauften Artikel in den noch nicht bewerteten Mitgliedern.

    Um dieses einmal klar zu sagen, ich behaupte, dass sie dieses Konto nur gesperrt haben, da ich wegen gestohlene Artikel, gegen Ebay und ******* (************) eine Anzeige und Rechtliche Schritte mit mehr als 1200 Seiten Beweise vor gelegt habe.

    Das zweite Konto war Ihnen vor der Privaten Insolvenz bekannt und ich versichere somit auch vor Gericht, das mir mit dem Konto *********** keine mir bekannten Rechtlichen Pflichten verletzt habe.
    Um mich Rechtlich zu schützen, auch von Käufern, die Artikel bei mir gekauft haben und ich nun keine Versand oder Rücküberweisungsdaten habe, mache ich eine weitere Anzeige gegen Ebay.
    Desweiteren werde ich dieses dem Insolvenzgericht bzw. meiner Treuhändern melden um dieses klar zu stellen. Noch einmal gesagt, ich darf auf keinen Fall die Ebay – Gebühren für das Mitgliedskonto ******* ausgleichen, nach dem genannten Urteil und das jetzige Konto ********* bestand bereits bevor die Insolvenz in Kraft trat und bitte hier mit um eine Friedliche Lösung und somit aufhebung der Sperrung des Kontos **********.

    Mit freundlichem Grüß

    Oliver Kroh

  4. 4
    Oliver Kroh 

    Was kann ich gegen Ebay für diesen Inhalt tun???
    Wehre Toll wenn ich Hilfe bekomme! Sollte ich dieses meinem Insolvenz Verwalter wirklich mitteilen und zur Anzeige bringen ????

  5. @ Oliver

    Ich habe mal die ganzen persönlichen Daten in Ihrem Beitrag gelöscht – die sollte man vielleicht besser nicht veröffentlichen.

    Im Übrigen braucht es kein Gesetz um Sie von eBay auszuschließen – das geht entsprechend deren AGB durch einfach Kündigung. Zum Schutz anderer Mitglieder ist dies auch sofort möglich. Hier kündigt eBay schon Mitglieder, bei denen weniger Gründe vorliegen als bei Ihnen.

    Viel Erfolg
    M.

  6. 6
    Didi 

    Richtig! Gesetz bedarf es keines, eBay hat klar das Hausrecht. manchmal erscheinen mir aber die Sperrungen sehr seltsam, angesichts der Tatsachen das sich andere Platinseller wesentlich mehr erlauben was die AGB-Verletzung angeht.
    Hier wird leider oftmals unterschiedlich gehandelt und bewertet.

    Generell jedoch muss man aber auch ehrlich sagen: eBay ist wesentlich freundlicher geworden und wenn man ordentlich mit den Leuten dort redet, erzielt man meist ein gutes Ergebnis

  7. 7
    Michi1980 

    Über ebay könnte ich auch Bände schreiben, die durchaus nur negatives enthielten.

    Kürzlich, genau kurz vor Dezember, womit das Weihnachtsgeschäft praktisch ruiniert ist, der Top-Verkäufer Status aberkannt, wegen angeblich schlechter Detailbewertungen, welche alle bei etwa 4,8 liegen.
    Offenbar reicht es nicht, 18 Std am Tag zu arbeiten um es allen recht zu machen. Auch Käufer, die wegen gescheiterter Betrugsversuche schlechte Bewrtungen schreiben werden ignoriert.
    Auf Mails kommen nurunzusammenhängende automatische ANtworten die das Thema verfehlen. Telefon-Support ist praktisch nicht vorhanden. Und wenn man mal wen erreicht, können die da nichts tun.
    Praktisch jeder Ausschluss, jede Sanktion, jede Sperrung und alles andere wird automatisch durch die Software vorgenommen.
    Dabei wird von keinem geprüft, ob das berechtigt war. Es ist wird auch nichts dagegen unternommen. Man wird nur darauf verwiesen, dass dies automatisch geschieht und nicht rückgängig gemacht werden kann.

    Die Frage ist niemals, ob ebay einen eines Tages ruiniert, sondern immer nur wann und wodurch.

    Da fragt man sich, wieso Leute mit 50 berechtigten negativen im Monat Powerseller und Topverkäufer sind, während kleine Verkäufer ruiniert werden.

    Gesperrt wurde meine Bekannte bisher nicht, aber man weiß ja: Die Frage ist nicht ob, sondern wann. Bald kommt eh kein Umsatz mehr rein wegen der nun fehlenden Listenposition, dann kommt der Ruin auch ohne Sperrung.

    LG

  8. 8
    Aline 

    ich hab genau das gleiche Probleme wie andere.

    Ich muss dazu sagen ich hab mich mit 14 Jahren bei Ebay angemeldet und ich muss dazu sagen ich hab bisschen mist mitgebaut sachen ersteigert die ich manchmal gar nicht bezahlen konnte Account war kurzzeitig gesperrt musste alles klären.
    2 Jahre später wollte ich dann gern sachen verkaufen das tat ich anfangs auch bis mehrere Probleme auftraten.
    Nun bin ich komplett vom verkauf ausgeschlossen und bereue es nun zutiefst.

    ich bin nun 21 und bin Ausgezogen und erwachsen geworden. nun haben sich soviele sachen angehäuft die ich gern verkaufen möchte. leider hab ich absolut keine möglichkeit mehr bei ebay.

    habt ihr ein tipp was ich machen könnte?

    ich hab bereits meinen account gelöscht ich hatte zwei alle gelöscht.
    wie ist es wenn ich mich jetzt anmelde NEU?

    Liebe Grüße

    Kann ich irgendwas dagegen tun?

  9. 9
    Mina 

    Ich habe auch eine Frage. Ich wurde ebenfalls letztens Jahr gesperrt (privater Account). Ebay Gebühren nicht bezahlt. Da ich aber letztes Jahr in Privatinsolvenz bin und auch diese Rechnung von Ebay mit als Gläubiger nehmen musste, durfte ich diese Rechnung nicht begleichen. Dieser Account ist dann auch in Vergessenheit geraten. Anfang diesen Jahres machte ich mich selbstständig. Machte einen neuen gewerblichen Account auf. Dieser wurde aufgrund eines von mir getätigten Anrufes wegen einer Frage mit meinem alten Account in Verbindung gebracht und auch sofort gesperrt.
    Super es lief grad alles so toll und dann das. Ebay schreibt immer das der alte u neue Account wieder frei geschalten wird sobald ich die offene Rechnung bezahlt habe, aber ich darf ja nicht. Das wäre Gläubigerbegünstigung. Was kann ich tun, will unbedingt wieder bei Ebay handeln.

  10. 10
    daniel 

    guten tag zusammen. Habe mir vor einiger zeit einen radarwarner fürs Auto zugelegt. Aufgrund der heftigen strafe (4 punkte, Sicherstellung, Geldstrafe usw) jedoch kaum genutzt. Diesen wollte ich nun bei eBay verkaufen (wo ich ihn übrigens auch gekauft habe!!) meine Auktion wurde beendet wegen des Verkaufs „verbotener elektronischer geräte“. Da dies nicht zutrifft sondern nur die Benutzung bzw betriebsbereite Mitführung strafbar ist und zudem dutzende anderer radarwarner bei eBay verkauft werden/wurden habe ich den Artikel wie folgt wiedereingestellt: verkaufe selbstgemaltes Bild eines radarwarners. Mit dem deutlichen Hinweis das der Käufer NUR auf das Bild bietet. Nach einigen tagen wurde auch diese Auktion gestoppt und mein Konto gesperrt. Die wahnwitzige Begründung war das ich zu Straftaten aufrufen würde. Trifft dies zu?. Wegen eines selbstgemalten Bildes? Seltsam ist das hunderte radarwarner mit den hinweisen “ nur der rahmen“, “ nur die verpackung“ etc legal bei eBay verkauft werden… Was nun? Was passiert mit meinem eBay Konto?100% positiv bei 146 Auktionen?!

  11. 11
    Momo 

    Hallo zusammen!

    Ich habe eine Frage. Mich würde sehr gerne interessieren, wie Ebay darauf kommt oder wie seine vorgehensweise ist, um herauszufinden, ob jemand auf seine eigenen Artikel geboten hat.

    Ich danke Ihnen schon jetzt für eine Antwort.
    Gruß

  12. 12
    kopflos 

    Haben ein gewerbliches Konto bei Ebay …..im Jahr 2011 ist es 2 mal zu Lastschriftrückgabedn gekommen – die jeweiligen Forderungen wurden aber sofort per Einmalzahlung mit Paypal bezahlt. Trotzdem hat man den Account für 1 Jahr gesperrt.
    Im August dieses Jahres konnten wir den Account dann wieder nutzen ( nach 12 Monaten !) – durch einen Forderungsausfall sind wir kurzfristig erneut in Liquiditätsprobleme gekommen, so dass schon wieder eine Ebaylastschrift von der Bank retouniert wurde. Es erfolgte sofort ein Ausgleich über Kreditkarte – Konto ist vollständig ausgeglichen – Ebay hat trotzdem das Konto erneut gesperrt – es ist nicht zu fassen für “ 2 JAHRE !!!!! was kann man machen ?

  13. 13
    Anonymous 

    Hallo,
    ich habe seid 4Wochen ein Problem mit EBAY.COM(USA).Ich habe im Juli einen Artikel nach China verkauft.Der Käufer behauptete dann den Artikel nicht erhalten zu haben.Daraufhin hat Ebay dem Käufer sein Geld zurück erstattet, ohne den Nachforschungsauftrag abzuwarten.Im selben Atemzug hat EBAY.COM dann versucht sich das Geld von meinem PayPal Konto zu holen.Dies habe ich abgelehnt, da der Nachforschungsauftrag klar und deutlich nachgewiesen hat, das der Artikel zugestellt. wurde.Dies habe ich Ebay auch mitgeteilt aber keine Reaktion sondern eine Weltweite Sperre(ausser DE)bekommen.Somit kann ich seid dem nur in Deutschland verkaufen.Reaktionen auf meine Mails und meine Nachweise bekomme ich keine.Es ist mir nicht nur das Weihnachtsgeschäft durch die Lappen gegangen, sondern musste ich meine Artikel unter Wert verkaufen da ich sonst überhaupt keinen großartigen Umsatz mache.Jetzt meine Frage; wer kann mir hier weiterhelfen bezüglich der Schadensersatzforderung und dem Entspeeren meines Mitgliedskontos?

  14. 14
    dada 

    Hallo, auch mich hat es heute getroffen,ich habe meine ebay account seit 2003,meine stieftochter ist nach berlin gezogen und ihre mutter hat ihr unser paypal konto verlinkt.Erst kam die erste einschraenkung dann die sperre mit dem vermerk es waehre noch ein konto mit dem anderen konto verlinkt.Da meine stieftochter keine lust mehr auf stress hatte , hatte sie ihr account loeschen wollen , aber ebay hat es verweigert , weil dann hatten sie alle daten wenn es zur neuanmeldung kommen sollte .Versteh das jezt nicht ganz , ich wurde gesperrt weils es einen account in berlin von meiner stieftochter gab, so sie will es loeschen und es geht nicht und bei mir wird es nicht freigeschaltet weil es einen verlinung mit dem anderen konto gibt….ich finde wir , die seit anfang an bei ebay sind haben ebay zu dem gemacht was ebay heute ist , es ist doch nicht mehr noetig auf seine sachen zu bieten seit es diese sonderaktionen gibt, also das haben wir eh nie gemacht , es reicht ja schon das man nicht gleiche ein bild hochlaed wenn man ein marken artikel verkaufen will, ist es nicht im selben augenblick hochgeladen wird die anzeige geloescht und man wird verwarrnt…ebay hat sich zu etwas entwickelt was kein spass mehr macht .Ich mochte mich nicht mit neuen tricks neu anmelden , den ich finde ich will fair kaufen aber auch fair verkaufen und die sperre ist mir echt nicht egal, was kostet son brief an ebay >>?lieben dank

  15. 15
    franke 

    Ich wurde mit meinem Privat Konto bei ebay deaktiviert weil ich auf angebote von meinem Vater mitgeboten habe.
    Wie bekomme ich es wieder frei ? und ich hatte mir grad ein Gewerbe angemeldet und wollte bei ebay gewerblich handeln und jetzt das 🙁
    hilft mir bitte

  16. 16
    Nils 

    Guten Tag Herr Michael C. Neubert ,

    ich wurde gestern auch bei eBay gesperrt.
    Habe ein Trikot eingestellt welches ein paar mal von eBay gelöscht wurde. Jetzt habe ich eine Sperre.
    Habe denjenigen, der es gemeldet hat, eine eMail geschickt warum dies angeblich eine Fälschung sein soll und welche Beweie es dafür gibt. Denn meines Wissens ists ein Original. Habe keine Antwort erhalten. Ebay lässt auch nicht mit sich reden und entsperrt mich nicht. Das ist alles ein großes Missverständnis, welche ich natürlich aufklären will. Aber eBay ist zu stur.
    Zu alledem denken nun alle, ich verkaufe gefälschte Trikots.. das ist doch Rufmord! Wenn der Account freigeschalten werden sollte, kann ich diesen ja nun auch vergessen dank Ebay!

    Was kann ich tun? Habe versucht das mehrmals ebay zu schilder, jedoch bekomme ich immer wieder die Antwort „nach erneuter Prüfung können wir sie leider nicht freischalten“
    In einer anderen eMail hieß es, der Melder müsse sich bei eBay melden. Jedoch meldet sich dieser ja noch nicht mal bei mir..

  17. 17
    Melissa 

    Guten Abend hab heut eine Bestätigung bekommen mit der Bestätigung beko Men das die Sperrfrist 45 Tage dauert kann man das irgendwie umgehen….???beschleunigen??? Bin ratlos finde im Internet rein gar nichts

  18. 18
    Sabrina 

    Hallo

    ich bin seit weit über 10Jahren Mitglied bei eBay und seit gut 1Jahr verkaufe ich auch. Habe einen Fehler begangen in dem mein Mann von seinem Account aus bei mir mitgeboten hat, darauf hin ist eBay aufmerksam auf uns geworden und hat alle aktiven Gebote gelöscht und seit dem kann ich in der Kategorie nicht mehr einstellen. Zudem stand in der Mail das Sie auch davon ausgehen das ich Fälschungen verkaufe, meines Wissens sind dies aber keine Fälschungen.

    Was kann ich tun das Sie diese Kategorie wieder zulassen?

  19. 19
    Leser 

    Hallo, bei Kommentare in einem Blog ist es auch immer schön, wenn eingestellt ist, dass ein Datum des Beitrags angezeigt wird, so kann man abschätzen wie alt der Beitrag ist, so finde ich das doof 🙂

  20. 20
    snuffel 

    Guten Abend, mich hat es jetzt auch erwischt und ein Konto wurde von Ebay zum Verkauf gesperrt. Grund ist: keine Sterne im Verkäufer Cockpit (Versandzeit). Ich habe meistens per Warensendung verschickt und wurde aber nie angemahnt deshalb.
    Erst hieß es „uneingeschränkt“, dann habe ich eine Mail bekommen, dass ich jetzt nur noch mit dem Konto kaufen kann.
    Meine Fragen dazu sind:
    1. Hat man hier eine Chance das man das Konto wieder frei bekommt
    2. Und (ich habe noch einen anderen Account, wo Ebay erst heute das Limit erhöht hat), kann ich dieses nutzen
    3. Was passiert, wenn ich den Account meiner Frau nehme, die Bankdaten und Mail Adresse ändere?
    4. Oder gibt es eine andere Lösung für mich

    Ich weiss, vielleicht zuviel auf einmal, aber ich habe in anderen Foren bemerkt, das Ebay zur mit einer Axt (du ohne Verluste) durchs Portal rennt.
    Und wegen der Versandzeit (gerade zur Weihnachtszeit) kann ich auch nichts, da ich alles spätestens am anderen Tag versende.

    Ich danke, für jede Hilfe.

  21. 21
    vagparts 

    Hallo, ich habe auch das Problem bei eBay mein Account wurde auch gesperrt, bzw. alle auch die meiner Eltern und meiner Schwester, da die ja mit mir zu tun haben. Ich habe eine Gewerbe und hatte das auch bei eBay angemeldet als die mich aufgefordert hatten ein Gewerbe anzu melden. Nach 2 Wochen haben die einfach das Konto geschlossen und das meiner Eltern und meiner Schwester auch. Wir wissen bis heute nicht warum eigentlich. Wir hatten einen Anwalt eingeschalte, er ist unser Anwalt schon seit vielen Jahren und wir können uns auf Ihn verlassen. Nur eBay antwortet ihm einfach nicht, er hat schon mehrmals eBay aufgefordert mit zu teilen warum die eBay-Konten gesperrt worden nur die antworten nicht. Ich bin aber auf eBay angwiesen mein Umsatz ist drastisch eingebrochen, eigentlich könnte ich Alg.II beantragen was ich aber auf keinen Fall will. Nur wie kann ich es erreichen weider auf eBay zu verkaufen? Weiß einer einen Rat?

  22. Hallo,

    ich bin 47 Jahre alt und seit 25 Jahren Händler und von der ersten Stunde an Internethändler.
    Bin schwerbehindert, kann dadurch nur eingeschränkt handeln, deshalb bin ich Versandhändler.

    Meine Story

    Mich hatte es ganz böse im Urlaub erwischt.
    Wurde mit Rettungsheli in die Klinik geflogen.
    Habs überlebt. War danach noch 3 Wochen ruhig gestellt.
    Als ich wieder loslegte (viele Emails und Fälle konnte ich aus der ferne lösen)hatte ich einige negativbewertungen.Durch Rückzahlung und erklärung könnte ich hier leider nur 2 von 5 Bewertungen entfernen. Als alles bereinigt war, wurde ich gesperrt.

    Ich erläuterte Ebay die Situation und mir wurde gesagt, wenn ich krank war, dann wird das geklärt, ich solle mir keine Sorgen machen.
    Mein Profil sähe ja gar nicht so schlimm aus.
    Also ich meine Krankenhausprotkolle und eine Liste mit für mich wichtigen Fakten an Ebay gemailt.

    Zurück kam:
    Wir danken für Ihre Zusammenarbeit und wünschen Ihnen für die Zukunft alles gute. (ich übersetze es mal nicht ins Strassendeutsch)

    Nach 6 Wochen und zig Schreiben bat ich meine Ex Frau, welche auf meine finanzielle unterstützung angewiesen ist etwas zu verkaufen, damit was in die Kasse kommt. Hat sie auf Ihrem Account, kaum eingestellt, schon gesperrt.

    Jetzt bin ich bei Amazon und es geht besser wie bei Ebay, Stressfreier, gesitteter, umsatzstärker.

    Gestern erführ ich, das nun einer Schwägerin von mir verboten wurde zu verkaufen, weil Sie mit mir / meinem Verkäuferkonto in irgendeiner Beziehung steht.

    Es lebe die Hexenverfolgung ?!

  23. 23
    Achim R. 

    Hallo,

    ich sehe ich bin nicht der einzige der unter dem Quasi-Monopolist ebay zu leiden hat.

    Mein Frau und ich hatten jeweils ein eigenes ebay-Konto. Meiner Frau wurden wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die Markenrechte die Verkaufsmöglichkeit erst für sieben Tage gesperrt und die laufenden Angebote gelöscht.

    Kurz darauf wurde ich in Sippenhaft genommen und mein ebay-Konto wurde ohne jede Rücksprache oder Abmahnung komplett geschlossen und die laufenden Angebote gelöscht. Und die Verkaufs-Sperre meiner Frau wurde von sieben Tagen auf lebenslänglich erhöht. Die Begründung von ebay war, die Konten würden zusammenhängen und sie haben mir unterstellt ich hätte zwei Konten und haben deshalb das zweite Konto komplett geschlossen.

    Eine Rückfrage beim Hersteller ergab dann auch noch, dass der vor Jahren als original gekaufte Artikel tatsächlich original ist und lediglich ein altes Modell ist, das von ebay fälschlich als Nachahmerprodukt eingeschätzt wurde. Ich habe das email vom Hersteller zu ebay weitergeleitet, aber dennoch ist ebay nicht bereit die Sperren wieder aufzuheben. Sie glauben uns wohl nicht, dass wir zwei Personen mit je einem Konto sind. Sie haben sich wiederholt geweigert die Sperren wieder aufzuheben und wollen jetzt keine emails mehr beantworten.

    Gibt es irgendwo einen Plan für eine Sammelklage wegen unzulässiger Sippenhaft? Ich denke ein EBAY-Geschädigten-Forum zum Gedanken-Austausch der Geschädigten wäre sinnvoll. Oder eine ebay-Schutzgemeinschaft. Gibt es so etwas schon? Hat jemand Zeit so etwas zu organisieren? Gibt es keinen Anwalt der selbst geschädigt ist?

    Vielleicht kann man sich auch an die Zeitung wenden oder eine Petition erstellen. Macht das Sinn oder hat das jemand schon versucht?

  24. 24
    Achim R. 

    Hallo,

    ich habe inzwischen gesehen, dass es bei Hood.de preislich viel günstiger ist und werde keine Energien mehr für ebay verschwenden.

    Wenn die kein Interesse haben ihre Kunden zu halten, warum soll ich mich da aufdrängen, wenn es doch Alternativen gibt.

    Ich kann nur empfehlen die Konkurrenz zu stärken und sich nicht auf ebay (allein) zu verlassen, das kann existenzbedrohend werden.

    Ich denke ich werde den Brief noch an den Verbraucherschutz schicken und vielleicht noch an die (Bild-) Zeitung. Dann können die vielleicht eine Warnung herausbringen, wenn die Klagen sich häufen.

  25. 25
    kate 

    Ich kann nie vergessen, den Tag, an dem mein Mann wütend das Haus verlassen, nachdem wir hatten einen kleinen Streit um ihn immer spät nachts nach Hause. Ich weinte den ganzen Tag, da rief er an und sagte mir, dass er eine andere Frau und ich Succeded in Chassing ihn habe heraus, aber nach so vielen Tagen der Einsamkeit habe ich beschlossen, die Lösung für meine Marrage suchen und Antwort zu mir, kam als ich die Dr.odunga Informationen im Internet sah und ich viel von Beurteilungen über ihn Lese und ich beschloss, ihn anrufen und durch die Hilfe von Dr.odunga mein Mann kam zurück zu mir innerhalb von 48 Stunden und seitdem er hat nie kommen wieder spät nach Hause, So können Sie sehen, wie mächtig und nützliche Dr.odunga ist auf der ganzen Welt das ist, warum ich mein Dr.odunga setzen Kontaktdaten jetzt im Interesse jener Menschen, die seine Hilfe benötigen kontaktieren Sie Dr.odunga per e-Mail odunga@hotmail.com

  26. 26
    winkelmann 

    hallo ich bin seit 3,5 monaten bei ebay angemeldet habe 188 bewertungen 100% positiv und wurde jetzt vom verkauf ausgeschlossen da ich den mindeststandarts nicht entspreche die detailbewertungen sind
    artikel wie beschrieben 4.8/5,0
    kumunikation 4,9/5,0
    versandzeit 4,7/5,0
    versandkosten 4,7/5,0
    zu beachten ist das die post seit april streikte und das die meisten verkäufer nur die reinen porto kosten als versandkosten sehen wie kann ich jetz wieter vorgehen damit ich bei ebay wieder verkaufen kann kann mir jemand helfen?
    vielen dank im vorraus mfg

  27. 27
    lola 

    Hallo,
    bei ebay und und bei ebay kleinanzeigen ausgeschlossen, da je zwei accounts gehabt, aus unterfahrenheit.
    ich möchte mich neu anmelden, was kann ich tun. ich habe zwar neue bankverbindung, jedoch gleiche adresse und pc. bitte um ratschlag und um exakte infos. danke

  28. 28
    Duden 

    Es gibt keine „AGB’s“.
    Selbst wenn man den (bei Pluralbildung doppelt dämlichen) Deppenapostroph weglässt, auch „AGBs“ gibt es nicht.

    Was Sie meinen, kürzt man AGB ab. Es sei denn, Sie sprechen von „Allgemeine Geschäftsgedingsbums.“

    DANKE, ganz blöder Fehler!
    admin

  29. 29
    peter 

    Haben Sie geschäftliche oder persönliche Darlehen benötigen?
    Wir geben Darlehen von € 1000 bis € 100.000.000 zu jedem einzelnen und Unternehmen bei 3% Zinsen jährlich. Weitere Informationen Kontakt E-Mail: secure.funds3@gmail.com

  30. 30
    Ursula 

    Also hier in der USA gibts solche probleme eigentlich nicht nur das man als Verkäufer warten muß bis man sein Geld bekommt von einem Verkauf. Jedoch bekommt man es innerhalb 3 Tagen nachdem der Kunde die Sachen bekommen hat und daß das durch tracking vom Postamt bestätigt wurde. Das kann ebay ja einsehen.

  31. 31
    hallo 

    Hallo,
    bin im vergangenen Jahr Anfang Mai von ebay auch vom Verkaufen ausgeschlossen worden. Hatte bis vor kurzem 100 % positiv und im Jahr 2014 zu Unrecht vier neutrale Bewertungen erhalten, da manche Käufer einfach nicht lesen wollen oder können und sich auch nicht einmal melden, im Gegenteil: es wird oft nach Lust und Laune bewertet. In diesem Jahr war es eine einzige negative Bewertung, obwohl ich dem Verkäufer kulanter weise entgegen gekommen bin und das obwohl die Beschreibung des Artikels korrekt gewesen war. War nur im Monat April unterdurchschnittlich (5,28 %) sonst überdurchschnittlich und wäre lt. Verkäufercockpit auch am 20.05. wieder in überdurchschnittlich gekommen. Habe bei der 5-Sterne-Bewertung bei vier Kriterien 4,7 % und beim Versand sogar 4,8 % Sterne erhalten. Ebay behauptet nun in seiner E-Mail, ich hätte zu viele „unzufriedene Käufer gehabt“ und wurde auch rechtzeitig von ebay informiert bzw. im Verkaufen eingeschränkt, was aber nicht stimmt, ebay hat mir keine Warnung gesendet bzw. mich im Verkaufen eingeschränkt, nein im Gegenteil: ich wurde im April noch zu einem Sonderverkauf 100 Auktionen ohne Angebotsgebühr einzustellen eingeladen! Das ist doch wirklich nicht mehr normal, einen Verkäufer zu einer solchen Aktion einzuladen und ihn dann noch vom Verkaufen auszuschließen. Niemals habe einen Käufer betrogen oder ihm nicht geantwortet. Fakt ist nun: Lebenslang ausgeschlossen bei ebay.

    Vielleicht kann mir hier Jemand helfen!

    Grüße an Alle

    hallo

  32. 32
    hallo 

    Hallo,
    bin Anfang Mai von ebay auch vom Verkaufen ausgeschlossen worden. Hatte bis vor kurzem 100 % positiv und im vergangenen Jahr zu Unrecht vier neutrale Bewertungen erhalten, da manche Käufer einfach nicht lesen wollen oder können und sich auch nicht einmal melden, im Gegenteil: es wird oft nach Lust und Laune bewertet. In diesem Jahr war es eine einzige negative Bewertung, obwohl ich dem Verkäufer kulanter weise entgegen gekommen bin und das obwohl die Beschreibung des Artikels korrekt gewesen war. War nur im Monat April unterdurchschnittlich (5,28 %) sonst überdurchschnittlich und wäre lt. Verkäufercockpit auch am 20.05. wieder in überdurchschnittlich gekommen. Habe bei der 5-Sterne-Bewertung bei vier Kriterien 4,7 % und beim Versand sogar 4,8 % Sterne erhalten. Ebay behauptet nun in seiner E-Mail, ich hätte zu viele „unzufriedene Käufer gehabt“ und wurde auch rechtzeitig von ebay informiert bzw. im Verkaufen eingeschränkt, was aber nicht stimmt, ebay hat mir keine Warnung gesendet bzw. mich im Verkaufen eingeschränkt, nein im Gegenteil: ich wurde im April noch zu einem Sonderverkauf 100 Auktionen ohne Angebotsgebühr einzustellen eingeladen! Das ist doch wirklich nicht mehr normal, einen Verkäufer zu einer solchen Aktion einzuladen und ihn dann noch vom Verkaufen auszuschließen. Niemals habe einen Käufer betrogen oder ihm nicht geantwortet. Fakt ist nun: Lebenslang ausgeschlossen bei ebay. Würde mich einer Sammelklage gerne anschließen, denn nur gemeinsam kommt man gegen einen Marktführer an!

  33. 33
    hallo 

    Hallo,
    bin im vergangenen Jahr 2015 Anfang Mai von ebay auch vom Verkaufen ausgeschlossen worden. Hatte bis vor kurzem 100 % positiv und im vergangenen Jahr zu Unrecht vier neutrale Bewertungen erhalten, da manche Käufer einfach nicht lesen wollen oder können und sich auch nicht einmal melden, im Gegenteil: es wird oft nach Lust und Laune bewertet. In diesem Jahr war es eine einzige negative Bewertung, obwohl ich dem Verkäufer kulanter weise entgegen gekommen bin und das obwohl die Beschreibung des Artikels korrekt gewesen war. War nur im Monat April unterdurchschnittlich (5,28 %) sonst überdurchschnittlich und wäre lt. Verkäufercockpit auch am 20.05. wieder in überdurchschnittlich gekommen. Habe bei der 5-Sterne-Bewertung bei vier Kriterien 4,7 % und beim Versand sogar 4,8 % Sterne erhalten. Ebay behauptet nun in seiner E-Mail, ich hätte zu viele „unzufriedene Käufer gehabt“ und wurde auch rechtzeitig von ebay informiert bzw. im Verkaufen eingeschränkt, was aber nicht stimmt, ebay hat mir keine Warnung gesendet bzw. mich im Verkaufen eingeschränkt, nein im Gegenteil: ich wurde im April noch zu einem Sonderverkauf 100 Auktionen ohne Angebotsgebühr einzustellen eingeladen! Das ist doch wirklich nicht mehr normal, einen Verkäufer zu einer solchen Aktion einzuladen und ihn dann noch vom Verkaufen auszuschließen. Niemals habe einen Käufer betrogen oder ihm nicht geantwortet. Fakt ist nun: Lebenslang ausgeschlossen bei ebay.

    Vielleicht kann mir hier Jemand helfen?

    Grüße an Alle

    hallo

  34. 34
    Muhammad Ramzan 

    Sind Sie auf der Suche nach einem Business-Darlehen, persönliche Darlehen, Hypothek, Autokredit, Darlehen, Schuldenkonsolidierung Darlehen, unbesicherte Darlehen, Risikokapital, etc. .. Oder haben Sie ein Darlehen von einer Bank oder einem Finanz Konfiguration eines abgelehnt worden oder mehreren Gründen. Sie nicht ihre Kredit Lösungen! Ich bin ein Bischof, ein privater Kreditgeber, die Kreditvergabe an Unternehmen und Privatpersonen in einer niedrigen und erschwinglichen Zinssatz von 2%. Interessiert? Kontaktieren Sie uns, um das Darlehen, um den Transfer innerhalb von 48 Stunden folgen zu behandeln. Kontakt: ramzan_help@hotmail.com

  35. Bewerben Sie sich für ein schnelles und bequemes Darlehen, um Rechnungen zu bezahlen und ein neues Geschäft zu starten oder Ihre Projekte mit einem günstigsten Zinssatz von 3% zu refinanzieren. Begleiten Sie uns heute mit der Information Email; Juliusbegerloancompanyoffer009@gmail.com

    Erste Informationen von Ihnen:
    (1) Vollständige Namen:
    (2) Darlehensbetrag:
    (3) Telefonnummer:
    (4) Dauer:
    (5) Land:
    (6) Land / Provinz:
    (7) Monatliches Einkommen:
    (8) Familienstand:
    (9) Alter / Geschlecht:
    (10) Darlehenszweck:

    Warten auf E-Mail bald

    Vielen Dank

  36. 36
    Dr. Ezra Sebastian 

    BRAUCHEN SIE EIN DARLEHEN ZU STARTEN EIN BEFITTING NEUES JAHR !!!!!!

    Suchst du Geld, um Kredite und Schulden zu bezahlen? Finden Sie sich in ein bisschen Ärger mit unbezahlten Rechnungen und wissen nicht, welche Art und Weise zu gehen oder wo zu drehen? Was ist mit der Suche nach einer seriösen Schuldenkonsolidierung Unternehmen, die Sie bei der Verringerung der monatlichen Rate helfen können, so dass Sie erschwingliche Rückzahlungsoptionen sowie Raum zum Atmen haben, wenn es um das Ende des Monats kommt und Rechnungen müssen bezahlt werden? Dr. Ezra Sebastian Darlehen Home ist die Antwort. Reduzieren Sie Ihre Zahlungen, um die Belastung Ihrer monatlichen Kosten zu erleichtern. E-Mail (ezrasebastianloans@gmail.com)

    BRAUCHEN SIE 100% FINANZIERUNG? Wir geben Darlehen mit einem erschwinglichen Zinssatz von 2%
    EZRA SEBASTIAN LOAN HOME, (ezrasebastianloans@gmail.com) zielt darauf ab, ausgezeichnete professionelle Finanzdienstleistungen anzubieten.

    Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: (ezrasebastianloans@gmail.com)

    Unsere Leistungen umfassen:

    * Persönliche Darlehen
    * Schuldenkonsolidierung Darlehen
    * Auto Darlehen
    * Business Darlehen
    * Bildung Darlehen
    * Hypothek
    * Refinanzierung Darlehen
    * Wohnungsbaudarlehen

    Wir geben Ihnen Darlehen mit einem niedrigen Zinssatz von 2% und Darlehensdauer von 1 bis 30 Jahre, um das Darlehen zurückzuzahlen (sicher und ungesichert). Halten Sie nicht Ihre finanziellen Probleme für sich selbst, um für Sie nicht zu schuld Master oder finanzielle Stress zu sein, weshalb müssen Sie uns schnell kontaktieren für eine Lösung für Ihre finanziellen Probleme. Es wird eine große Freude für uns sein, wenn Sie finanziell stabil sind. E-Mail (ezrasebastianloans@gmail.com)

    HINWEIS: Denken Sie daran, dass es nur weniger als 48 Stunden dauern wird, um Ihre Datei zu verarbeiten, ist 100% garantiert egal Ihr Kredit-Score.

    Dein,
    Dr. Ezra Sebastian

    Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.