Spaß in der Verhandlung! :-) | MCNeubert lawblog

Spaß in der Verhandlung! :-)

Montag, 21. März 2005 |  Autor:

Es geht auch lustig. Herr Richter Bolz am Arbeitsgericht Chemnitz war wohl heute morgen besonders gut drauf. Ein spitze und lustige Anmerkung jagt die nächst – die Güteverhandlung scheint fast nebensächlich – nebenbei diskutieren wir noch über das deutsche Arbeitsgerichtssystem – eine staatlich finanzierte Institution zur Verhandlung über die Abfindung – in Österreich soll das ja anders sein, meint der Richter. Allerdings „pflaumt“ er mich dann auch an, dass ich als Arbeitgebervertreter ja wohl schon mal mindestens 3 Monatsgehälter als Abfindung dabei haben sollte – und weist noch darauf hin, dass es bis zum streitigen Termin ja noch etwas dauern könne. Naja, wir einigen uns auf eine Summe, die zum Glück unter dem letzten außergerichtlichen Angebot der Gegenseite liegt. Meinen Wusch nach einer Widerrufsfrist quittiert er mit der Bemerkung, ich hätte wohl nur eine Scheinvollmacht.
Jedenfalls hatten wir eine äußerst lustige und kurzweilig Verhandlung – nur der Kläger schaute etwas unentspannt – schließlich hat er ja seinen Arbeitsplatz verloren – zum Glück saß der nicht neben mir.
„So, jetzt können wir ja mal Frühstücken“ meinte der Richter noch bei der Verabschiedung – es war 10:30 Uhr. :-)

Tags »   , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.