2. Staatsexamen in Bayern: Viel Erfolg ab Morgen! | MCNeubert lawblog

2. Staatsexamen in Bayern: Viel Erfolg ab Morgen!

Montag, 23. Mai 2005 |  Autor:

Morgen beginnen wieder einmal die schriftlichen Prüfungen zum 2. Staatsexamen in Bayern – allen bekannten und unbekannten „Prüflingen“ wünsche ich viel Erfolg für die 11 (in Worten: elf) Prüfungstage.
Mir hat der Tipp von „Opa Brütting“ (RiOLG Bamberg) geholfen, der in der AG immer meinte, die Aufgaben seien eigentlich ganz einfach – man darf nur nicht anfangen nachzudenken, sonst kommt man vom richtigen Lösungsweg ab.

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

6 Kommentare

  1. 1
    Peter 

    Ich werd versuchen, es zu berücksichtigen ;o)

  2. http://www.thomassaboonlineshop.com
    1984 entschloss sich der schmuckbegeisterte Selfmademan Thomas Sabo, ein eigenes Schmuckunternehmen mit Sitz im geschichtsträchtigen Lauf an der Pegnitz in Bayern zu gründen – und ihm seinen Namen zu geben.
    http://www.thomassaboanhaenger.com

  3. 1984 entschloss sich der schmuckbegeisterte Selfmademan Thomas Sabo, ein eigenes Schmuckunternehmen mit Sitz im geschichtsträchtigen Lauf an der Pegnitz in Bayern zu gründen – und ihm seinen Namen zu geben.
    http://www.thomassaboanhaenger.com
    http://www.thomassaboonlineshop.com

  4. Belstaff JackenIn dieser Woche noch ist die Belstaff Jacke wieder hier und zwar so wie ich sie versendet habe: Komplett und ohne Fehler! …

  5. Auch von mir viel Glück und die österliche Botschaft, das es auch ein Leben nach dem Examen gibt. Z.B. blogs über Transportrecht schreiben… Viele Grüße aus dem Rheinland

  1. 6
    muepe.de | weblog peter mller (via Trackback)

    2. Staatsexamen in Bayern

    Die Aufgaben sind eigentlich ganz einfach – man darf nur nicht anfangen nachzudenken, sonst kommt man vom richtigen Lsungsweg ab.Klingt nach einer guten Strategie…

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.