Kleine Freuden! | MCNeubert lawblog

Kleine Freuden!

Donnerstag, 21. Juli 2005 |  Autor:

Mikriger Streitwert – schon der dritte Termin – nur um noch eine Zeugin zu hören – die Zeugenaussage dauert 40 Minuten (kurz im Vergleich zu Schilly’s Aussage) – danach diktiert die Richterin die Aussage am Stück, wird nur ein zwei mal kurz unterbrochen – wie nötig, wird die Zeugin gefragt, ob das Band nochmal vorgespielt werden soll: „Ja, warum nicht!“ – müdes Lächeln bei den Anwälten und nochmal 10 Minuten zuhören…

Aber wenigstens war die junge Zeugin nett anzusehen, da war die lange Zeit doch gleich viel erträglicher 🙂

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. 1
    MCNeubert 

    Heute kam das Urteil – auch wenn die Zeugin noch so nett aussah – die Richterin hat ihr kein Wort geglaubt 🙂

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.