2 Weizen – 0,41 Promille | MCNeubert lawblog

2 Weizen – 0,41 Promille

Montag, 29. August 2005 |  Autor:

Der TÜV Süd (Sachsen) veranstaltete heute im Renaissance Hotel Chemnitz eine Weiterbildungs- oder besser Werbeveranstaltung für deren Schulungsprogramm für MPU-Kandidaten. Fachlich ist leider weniger rüber gekommen – aber zumindest zwei nette Kolleginnen kenngelernt. Und nebenbei auch noch einen kleinen Alkoholtest mitgemacht, nachdem ich den damals im Referendariat leider verpasst hatte. Die Getränke musst man dann doch selbst bezahlen – und nach zwei Weizen in etwa einer Stunde hatte ich 0,41 Promille – zugegeben, ich hatte den Tag über nicht viel gegessen und erst nach dem ersten Weizen ein paar belegte Brötchen zu mir genommen.
Mein gefühlter Alkoholpegel sagte mir zumindest, dass ich noch etwas gewartet hätte, bevor ich wieder in’s Auto gestiegen wäre – aber ich war ja mit dem Rad da!
Wenigstens gab es ein interessantes Angebot, mal als Zuschauer an einer MPU teilzunehmen – werde ich mal einplanen.

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.