Akteneinsicht in Markenanmeldung | MCNeubert lawblog

Akteneinsicht in Markenanmeldung

Samstag, 3. Dezember 2005 |  Autor:

Das DPMA teilt mit, dass der Europatentdienst bei einer meiner Markenanmeldungen Akteneinsicht beantragt hat. Bislang ist die Marke nur angemeldet.
Jetzt stellt sich mir natürlich die brennende Frage, wer hinter dieser Akteineinsicht steckt und was derjenige erfahren will, was nicht schon im Internet zu erfahren ist – gut, die einzelnen Waren und Dienstleistungen sind derzeit noch nicht veröffentlicht.
Mal sehen, ob wir nach der Akteneinsicht nochmals etwas hören.

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.