Chemnitz: Erstes Ziami Maßhemd angekommen | MCNeubert lawblog

Chemnitz: Erstes Ziami Maßhemd angekommen

Samstag, 20. Mai 2006 |  Autor:

Nachdem ich schon einige Maßhemden von Müller hatte, habe ich mich entschlossen die neue und günstige Firma ziami zu testen.
Ich war wirklich überrascht – die Verarbeitung meines ersten Hemdes ist sehr gut.

Bedenkt man den VK-Preis von 29.90 € zzgl. Porto incl. Monogramm und Einstecktuch, ist das zumindest viel besser als jeder Eterna-Sack! Die Stoffauswahl reicht derzeit für eine gute Grundausstattung an Hemden.

Keine Angst, ich habe nicht vor jemandem diese Hemden zu verkaufen – habe mich selbst als „Berater“ angemeldet und kaufe zum EK von 22,50 € pro Hemd für den Eigengebrauch ein.
Wer dies auch machen möchte, kann sich gerne bei mir melden. Die Anmeldung für Berater kostet 55,90 € – das hat man nach spätestens 8 Hemden wieder rein und hat den Vorteil, dass man die Stoffkataloge zu Hause hat und selbst vermessen und aussuchen kann.

Es gibt übrigens auch Maßanzüge für 99,00 € VK sowie Boxershorts im Hemdenstoff, Krawatten und Manschettenknöpfe.

16.05.2007 – einen aktuellen Erfahrungsbericht gibt es nun hier.

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

184 Kommentare

  1. 1
    Lenny 

    Hi,

    also ich habe den Tagesbeleg auch gesehen.
    Der führt keine Mwst auf, aber der Gesamtbetrag beinhaltet diese.
    Ich kann zwar Anzahlungen mit Mwst verbuchen, aber diesen Tagesbeleg eigentlich nicht in gleicher Weise. Wenn ich Mwst abziehen will, muß diese auch ausgewiesen sein. Ich sehe jedenfalls nicht auf den Tagesbelegen einschl. 19 % Mwst. Wenn es kleine Beträge sind, braucht die Mwst. nicht unbedingt ausgewiesen werden, aber es sollte klar ersichtlich sein, dass 7% oder 19% in dem Betrag enthalten sind.

    Gruß
    Lenny

  2. 2
    Andreas 

    Guckt doch mal unter http://www.nibh.com. Da kann man sehr zuverlässig und auch zügig (3-4 Wochen) Maßhemden, Maßanzüge, Blusen, Kostüme, etc. bestellen. Top-Qualität und auch die EK-Preise (es gibt eine spezielle Preisliste für Wiederverkäufer) sind der Hammer.

    Bei Sprachproblemen, Fragen, Infos zur Zollabwicklung einfach mal an mich wenden, ich bestelle dort jetzt schon seit über 3 Monaten und meine Kunden können auch wieder lachen, nachdem Sie bei Z wirklich enttäuscht wurden.

  3. 3
    Blue 

    Für alle die wechseln wollen !
    Dikay51 ist DIE Marke.
    Heute erst kam eine Mail, das Vertriebspartner nicht in Vorkasse gehen müssen, das wird erst nach Lieferung abgebucht !!!! Lieferzeit 28 Tage und weniger !!!
    Meldet euch bei Interresse !!!
    www . dikay51 – niederrhein.de

  4. 4
    Blue 

    Es ist auch in anderen Foren erwiesen, das es viele Ziami-Leute gibt, die schon auf die Nase gefallen sind-leider. Auch hier bin ich auf die Mißstände aufmerksam geworden und habe mich für eine andere Firma entschieden !
    Möge jeder bei Ziami glücklich werden- der es kann. Aber wer schon in Vorkasse 100% zahlen muß ohne Provision zu sehen und dann lange lange auf seine Sachen warten muß- finde ich nicht so toll. Ich halte meinen Gewinn gerne sofort in der Hand. Bei uns muß man auch erst 3 Tage nach Lieferung zahlen. Eine geniale Idee.
    www. dikay51 – niederrhein.de, dikay51-niederrhein@ gmx.de

  5. 5
    Blue 

    wollte nur noch mal mitteilen…die ersten Hemden sind schon nach einer Lieferzeit von nur 3 Wochen !!!!! eingetroffen.

    Wir liefern Garantiert innerhalb von 28 Tagen !!

    So macht es Spaß, Kunde zu sein !

    ****EDIT ADMIN****
    @Blue
    Sicher ist Ihnen nicht entgangen, dass ich die Links zu Ihrer Hompage in den anderen Kommentaren gelöscht haben – hier ist kein Platz für Werbung.
    Langsam nervt es – weiter Kommentare mit Links werden komplett gelöscht. Danke!

  6. 6
    Blue 

    dann möchte ich sie doch fairnesshalber bitten, die Links vom Beitrag Andreas 12.05 ebenfalls zu entfernen.
    MFG-Danke !!!
    Werde nicht wieder hier her komen. Für mich war diese Seite sehr gut ! Ich wollte ja auch in Hemden machen- aber hier wurden mir die Augen geöffnet. Jetzt bin ich zufrieden, wollte dies nur mitteilen für alle anderen denen es vielleicht so geht wie mir. Wie gesagt, das war mein letzter besuch da sich das für mich nun ja erledigt hat.
    Gruß an alle die hier fleißig wie ich gelesen haben und noch lesen werden.

  7. 7
    Erika 

    wer hat wie ich ,von Ziami eine unberechtigte Mahnung/en bekommen?
    Suche geschädigte die mich unterstützen denn ich werde jetzt an alle Institutionen wie Verbraucherberatung, Network Karriere usw. schreiben.

    Was hier von Ziami läuft kann nicht akzeptiert werden.

  8. 8
    Ziami Beobachter 

    Hallo Erika, wir alle haben unberechtigte Mahnungen von Ziami bekommen, hier liegt ein Unternehmen im Sterben und sucht nach Dummen, die sich einschüchtern lassen, gar nicht drum kümmern oder die AGB’s der Verbraucherzentrale vorlegen, die werden die Hände über dem Kopf zusammen schlagen wenn sie das dann lesen. Ziami wird niemals wagen einen Berater zu verklagen, da sie sich dann ja vor Gericht outen müssten. Die versuchen es nur mit Einschüchterungen. Standhaft bleiben.

  9. 9
    Siegward 

    An alle Ziami geschädigten.

    Wie wäre es mit einer Sammelklage?
    Was diese Firma macht, ist in meinen Augen schlichtweg Betrug.
    Ich warte schon seid 4 Monaten auf Musterhemden. Geld wurde natürlich sofort abgebucht. Mitlerweile habe ich für nicht produzierte oder zu spät gelieferte Hemden so viel Gutschriften, da kann ich mein Wohnzimmer mit tapezieren. Habe nun den Abbuchungsauftrag gekündigt weil immer weiter Beträge für Musterhemden abgebucht werden. Nun hat man mein LOGIN für den Zugang gesperrt. Auf E-Mails wird natürlich nicht geantwortet und telefonisch ist in diesem Unternehmen keiner zu erreichen. Einfach unglaublich. Gegen diese Firma muß doch etwas unternommen werden.

  10. 10
    Lenny 

    Hi Siegward,

    ich würde mal unter Google nachsehen. Dort findest Du bestimmt eine Menge Anlaufstellen für Dein Anliegen.

    Einen direkten Link möchte ich nicht hier reinstellen, sonst muß er vielleicht wieder gelöscht werden. Kann ich verstehen.
    Versuch es mal.

    Schöne Grüße
    Lenny

  11. 11
    Ziami Beobachter 

    So nun nochmal schnell bis zum 1.7.07 ein paar Kunden für 29,90 Euro für alle (sowieso nicht lieferbaren) Artikel freischalten lassen, denn ab 1.7.07 kostet es ja wieder 49,90 Euro. Klingelt es bei Euch? Es ist der 1te, Canga, Lange und Co. benötigen ihr Monatsgehalt. Alles klar, seit wachsam.

  12. 12
    Ziami Beobachter 

    Sind sie auch Bonusberechtigt? Sie bekommen zwar keine Ware und verspätete Schecks, aber zum 1.d.M. braucht ihre Upline und alle dort oben Geld, also noch mal schnell Geld vom Konto ziehen lassen und dann Monate warten, lasst sie diesen Monat mal richtig zappeln, mal sehen was dann passiert.
    sonnige Grüße und immer wachsam bleiben

  13. 13
    Ziami Beobachter 

    Heute Hemden erhalten, Lieferzeit 10 Wochen. Die Qualität ist ok und sie weichen auch in der Größe nicht von den bisher bestellten und gelieferten ab, aber es fehlen immer noch 5 Hemden aus Bestellungen von März und April 2007 und sämtliche Musterhemden Mal sehen was aus den Versprechen wird Hemden innerhalb von 6-8 Wochen zu liefern. Also weiter wachsam bleiben und weiter beobachten.

  14. 14
    gerd 

    Hallo,

    ich kann als ehemaliger Kunde nur raten: Finger weg!!!!

    Die Hemden waren nach der ersten Wäsche eng wie Wurstpellen;
    der Anzug auf den ich über ein halbes Jahr gewartet habe, hat bei weitem
    nicht das gehalten, was versprochen wurde. Noch dazu war er weit wie ein Sack!!! Ich wurde 42 Jahre alt, ohne sogenannte Maßmode und ich denke, ich habe vorher nicht unbedingt schlecht ausgesehen – mit dieser „Maßmode“ wäre ich drei Schritte zurück gegangen.

    Ziami antwortet auf Kundenbeschwerden nur mit einem bla, bla, – mein Geld habe ich noch nicht zurück, bin aber gerade dabei es einzuklagen!!!

    Also nochmal – lasst es – Ihr verbrennt Euch nur die Finger!!!!!

    Gruß
    Gerd

  15. 15
    Ziami Beobachter 

    Also an der Qualität und Passform der gelieferten Waren (Hemden und 1 Anzug) habe ich bisher nichts auszusetzen, wenn etwas nicht passt kann es sich auch um Messfehler handeln, ich habe die Qualität von Experten (Schneidermeisterin) prüfen lassen, diese sagte, das es sich um ein gutes Preis- Leistungsverhältnis handelt. Was mich nervt ist die gnadenlose Verlade der Firma in Hinsicht der Lieferzeiten und der Kommunikation mit der Firma bzw. Uplinedie Arroganz auf diesen Gebieten ist kaum noch zu überbieten.
    Sonnige Grüße aus dem verregneten Deutschland

  16. 16
    Ziami Beobachter 

    Achtung! Achtung, bitte informieren sie sich auch in anderen Foren, Ziami bucht jetzt imens viele Beträge für Saisonhemden ab, damit sollen noch einmal die Taschen gefüllt werden. Selbst bisher kooperative Uplines rufen nicht zurück oder lassen sich verleugnen, naht hier das Ende???
    Die sonnigen Grüße verdunkeln sich!!!
    Wo bleiben eigentlich die motivierenden Mails von Lange und Co ? Ist denen jetzt auch ein Licht aufgegangen, die Schecks der letzen Monate dürften ja auch kleiner ausgefallen sein, oder ???

  17. 17
    MInOLi 

    Rechtsanwalt Ziamigeschädigter gesucht.
    Mein letzter Beitrag liegt schon ein paar Monate zurück und leider sind für mich die stets versprochenen Verbesserungen
    bei Ziami nicht eingetreten. Habe jetzt den Vertrag gekündigt.
    Auf meinem Schaden durch nicht gelieferte Hemden + Shorts
    sowie auf einem berechnetet Katalog möchte ich nicht sitzen
    bleiben. Natürlich habe ich auch die Einzugsermächtigung bei meiner Bank gekündigt um dem munteren Zugriff zuvorzukommen.
    Vielleicht war ich für Ziami nur ein kleiner Fisch und andere
    Mitarbeiter wurden bevorzugt bedient- für mich sind jedoch die
    Lieferzeiten nicht verbessert worden und so warte ich auf Hemden aus Februar 2007 und auf Shorts aus Oktober 2006.
    Ich habe in diese Unternehmung reichlich investiert und nicht
    einen Cent verdient. Ich wäre für einen Anwalt der bereits Ziami kundig ist , sehr dankbar.
    Ich hatte immer Vorbehalte gegen diese Vertriebsform und bin
    leider zu 100 % bestätigt worden. Ich bin im Vertrieb /Medizin
    tätig und könnte nicht einen Tag lang so mit meinen Kunden
    umgehen.
    Meine Kündigung wurde mir mit heutiger Post bestätigt, super
    dann hat der Spuk ja bald ein Ende.
    Einen schönen Abend.

  18. 18
    Erika 

    Freu Dich nicht zu früh! Auch ich habe rechtmäßig gekündigt.
    Habe auch gedacht nichts mehr von ZIAMI zu hören.Aber leider. Heute bekam ich wieder ein nicht bestelltes Hemd geliefert.

    Wer hat ähnliche Probleme?

  19. 19
    Ziami Beobachter 

    Hallo Erika, du bekommst Hemden die du nicht bestellt hast und ich bekomme keine, aber es wurde immer fleißig abgebucht bis ich einen Riegel davor geschoben habe, jetzt warte ich ab was passiert. Schau einmal in die anderen Foren (Obtainer und Aufklärer), du wirst staunen was du da alles liest.
    sonnige Grüße

  20. 20
    Erika 

    Hallo,

    einmal bei Ziami reingerutscht lassen die niemanden mehr los.

    Trotz rechtmäßiger Kündigung die auch von Ziami vor zwei Monaten schon bestätigt wurde,

    bekam ich wieder ein nicht bestelltes Hemd geliefert. ( Mir wurden 3x 29.90
    einfach abgebucht)

    Wenn die nicht mehr einziehen können dann flattern Dir Mahnungen ins Haus.

  21. 21
    Ziami Beobachter 

    Hallo Erika, das dürfte dann ja wohl ein Fall für die Staatsanwaltschaft sein.

  22. @ Erika
    wahrscheinlich ist hier zwischen der Beratermitgliedschaft und dem Saisonabo zu unterscheiden.
    Die Kündigung der Beratermitgliedschaft ist in § 9 der AGB geregelt:

    § 9 Kündigung
    (1) Der Berater hat das Recht, die Beraterschaft jederzeit zu kündigen. Die Kündigungsfrist
    beträgt einen Monat zum Monatsende. Sie verlängert sich nach einer Vertragslaufzeit von
    einem Jahr auf 3 Monate, nach 3 Jahren auf 6 Monate und ab dem 6. Jahr auf 12 Monate. Die
    Kündigung muss schriftlich erfolgen. Nach der Kündigung ist der Berater für 12 Monate
    gesperrt.
    (2) Ziami verzichtet auf sein Recht der ordentlichen Kündigung einer Beraterschaft. Das Recht
    zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt.
    (3) Die Downline eines Beraters wächst mit Kündigung automatisch seiner direkten Upline zu.

    Die Kündigung des HemdenSaisonabos soll andere Fristen haben – soweit ich gehört habe zum Jahresende.
    Wo das geregelt ist oder ob man das bei Abschluss des Abos irgendwo schriftlich bekommt, weiß ich nicht.
    Es könnt daher sein, dass hier Saisonhemden geliefert wurden und auch die Kosten für weitere Saisonhemden abgebucht wurden – dafür gab es Gutschriften, die im Webscout eingelöst werden können – dort kommt man natürlich nicht mehr rein, wenn die Kündigung erfolgt ist – allerdings gibt es wohl die Möglichkeit den Webscout für 4 Tage freischalten zu lassen um Gutschriften einzulösen.

    Eine andere Frage ist, ob tatsächlich längere Kündigungsfristen für die Saisonabos wirksam vereinbart wurden.
    Sodann kann man sich fragen, ob denn Saisonabos überhaupt weiterlaufen können, wenn die Beratermitgliedschaft fristgerecht gekündigt wurde – die Beratermitgliedschaft ist der Hauptvertrag mit dessen Kündigung eigentlich auch die weiteren Vereinbarung gekündigt sein müssten….
    Fragen über Fragen?!

  23. 23
    Thomas 

    Meinen letzten Beitrag habe ich vor über 8 Monaten geschrieben. Heute muss ich doch mal wieder etwas loswerden: Das Geschäftsgebaren von Ziami spottet jeder Beschreibung. Da werden lustig Saisonstoffmuster abgebucht – von einer Lieferung derselben selbstverständlich keine Spur. 9,90 € für 3 oder 4 lächerliche Stofffetzen – ist schon ziemlich cool !! Wenn die Stoffe dann geliefert werden, ist die Saison längst um und die Stoffe verschwinden wieder aus dem Programm (so geschehen bei den Weihnachtsstoffen 2006). Da kommt am sich – gelinde gesprochen – ziemlich veralbert vor. Ich habe dem Ganzen jetzt einen Riegel vorgeschoben und halte das Konto immer so knapp, das die Lastschriften zurückgehen. Auf Mahnungen dieser sauberen Firma reagiere ich immer brav und sende entsprechende Widersprüche zur jeweiligen Rechnung und Mahnung an Ziami (per Fax mit entsprechendem Sendeprotokoll). Mein Fazit (wie auch das vieler anderer Schreiber in diesem BLOG) zu dieser Firma: Finger weg. Wer immer nur Geld abbucht, ohne in akzeptablen Zeiträumen zu liefern (Frühjahrsstoffe wurden am 26.04.2007 abgebucht – glaubt nicht, das die Stoffmuster schon da sind !!), der ist hochgradig unseriös. Gott lob läuft mein Saisonstoff-Abo Ende August aus ! Es ist ein Jammer und richtig schade, das eine so gute Idee derart schlecht und unfair (sowohl den Kunden als auch den Beratern gegenüber) umgesetzt wird.

  24. 24
    Andrea Koßmann 

    ich habe ja hier auch nix mehr geschrieben. Aber , schauen sie auf den Foren Obtainer, mlm-infos.com , netcoo und network-karierre. Bei Ziami ist eine bombe geplatzt. So etwas darf niemandem vorenthalten werden, damit nicht noch mehr ins verderben laufen.

  25. 25
    kranich 

    Hallo an alle,

    hatte gestern einen interessanten Link mit aktueller Entwicklung zur Ziami-Geschichte gefunden:

    http://www.netcoo.info/content/view/413/29/

    Möchte ihn auch hier nicht vorenthalten!

    LG aus dem noch immer verregneten Sachsen

  26. 26
    Werner Max 

    Zum Glück gibt’s Alternativen.
    Z.B.: http://www.massmode-oberland.de
    Schade nur, dass durch ein schwarzes Schaf eine ganze Branche in Verruf geraten kann.

  27. 27
    Werner Max 

    Jetzt habe sogar ich begriffen, warum manche Usernamen blau sind ;-))

  28. 28
    user10 

    Hallo miteinander,

    Im letzten April/Mai bin ich als Berater eingestiegen. Die ersten Hemden waren durchaus oK. Ich habe mich riesig gefreut, da ich mich sehr für Mode interessiere. Noch erfreuter war ich, als ich das mit den Beta-Produkten gehört und mich natürlich auch gleich angemeldet habe. Damit fing dann alles an. Die Produkte (übrigens ganz schön teuer) kamen. Der Gürtel hat der Puppe meiner Tochter gepasst. Der Pullover sah aus wie Lumpen und nach den Maßen der Bluse geschnitten usw. Ich habe mich sehr geärgert ein großes Paket geschnürt und alles zurückgeschickt, damit sie sich anschauen können was Sie verbockt haben. Das Paket kam dann auf meine Kosten zurück. Fragen und Probleme wurden geblockt. Daraufhin kündigte ich meine Beraterschaft zum Jahresende. Die Kündigung wurde mir auch bestätigt. Ich war eigentlich sehr froh. Aber leider riss es nicht ab. Es kamen weiter Mails. Abbuchungen wurden auch getätigt. Da ich aber meinen Abbuchungsauftrag widerrufen habe, wurde das Geld wieder zurückgebucht. Irgendwann kamen dann auch die ersten Mahnungen, mit dem Hinweis, man könnte von meinem Konto nicht mehr abbuchen. Ich habe mich gefragt, was dort für Idioten sitzen müssen? In meiner Kündigung wies ich extra nochmal darauf hin, dass der Abbuchungsauftrag auch gekündigt wird. Mitte Juni habe ich dort angerufen, da man immer wieder versuchte bei mir abzubuchen. Dort hat mir ein netter Kerl erklärt, dass ich das Hemden-Abo noch habe und dieses noch weiterlief. Was bitte soll ich damit, wenn ich kein Berater mehr bin, wollen die nur mein Geld?
    Ich habe damals im Netz nur einen Haken in das Kästchen Saisonhemden gemacht. Keinen Vertrag unterschrieben! Mein Anwalt hat sich bereits der Sache angenommen. Er sagt auch dass das mit den Saisonhemden kein richtiger Vertrag ist. Er wartet auch noch auf diesen von Z. angeforderten Vertrag und sieht der Sache ganz entspannt entgegen.

    Bedeckte, aber wieder bald sonnige Grüße

  29. 29
    Laxcom 

    …tja nach langem Kampf *Ziami ist Geschichte* – Juhuuu!. Ich hab mich auf eigene Beine gestellt und meine eigene Firma gemacht. Ein ganz stink normaler Einzelhandel mit stink normalem Vertrieb! 😉 – wer mal vorbei sehen möchte, ich würde mich Freuen.

    Lg Laxcom

  30. Very good article,you should have put a translate plugin for this

  1. […] etwa einem Jahr hatte ich über mein erstes Maßhemd von Ziami berichtet – eigentlich ein durchweg positiver Beitrag, der aber fast nur Kommentar erhielt, in denen sich […]

  2. 32
    Stock Market Information (via Trackback)

    <strong>Stock Market Information…</strong>

    I couldn’t understand some parts of this article, but it sounds interesting…

  3. 33
    ziami (via Pingback)

    […] hatte, habe ich mich entschlossen die neue und g&252nstige Firma ziami zu testen. Ich war wirklichhttp://lawblog.mcneubert.de/2006/05/20/chemnitz-erstes-ziami-mashemd-angekommen/trackback/BORIS KODJOE AND NICOLE ARI PARKER AT HOLLYWOOD PREMIEREHappily married couple Boris Kodjoe and […]

  4. 34
    Gerd gosda | Mummyslim (via Pingback)

    […] Chemnitz: Erstes Ziami Maßhemd angekommen | MCNeubert lawblog […]

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.