„Am besten, flugs im ersten auf die Schnauzen geschlagen.“ | MCNeubert lawblog

„Am besten, flugs im ersten auf die Schnauzen geschlagen.“

Samstag, 14. Oktober 2006 |  Autor:

So zitierte heute (14.10.2006) Pastor Ralf Meister im Wort zum Sonntag auf der ARD den guten alten Martin Luther.

Passender Weise direkt vor dem Boxkampf Mikkel Kessler (DEN) vs. Markus Beyer (GER).

Pastor Ralf Meister gab im Wort zum Sonntag eine sehr gute Antwort auf die Gewalt und den Terror auf dieser Welt:

Seid friedfertig. Keine Gewalt. Keine Eskalation der Gewalt. Denn das ist der zweite Sieg, den das Böse davonträgt, wenn wir mit Gewalt antworten. Das ist das Geschäft des Bösen: Mord, Terror, Krieg. Unsere schärfste Waffe im Umgang, im gegenüber zum Bösen ist unsere Friedfertigkeit. Bleibt friedfertig!

In diesem Sinne – schönen Abend. Ich habe auf Markus Beyer gesetzt – wegen der besseren Quote. 23:36 Uhr – schade, schon vorbei – ein paar virtuelle Euro verloren.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.