GPS-gestützte Geschwindigkeitsüberwachung für Fahranfänger | MCNeubert lawblog

GPS-gestützte Geschwindigkeitsüberwachung für Fahranfänger

Freitag, 19. Januar 2007 |  Autor:

Die WGV bietet einen neuen Versicherungstarif für Fahranfänger. Lässt der Fahranfänger seine Geschwindigkeit per GPS überwachen bzw. aufzeichnen und überschreitet er die örtliche Höchstgeschwindigkeit nicht mehr als 13mal pro Jahr, so erhält er einen Rabatt von 30% auf die Versicherungsprämie.

Positionsdaten sollen übrigens nicht gespeichert werden. Mehr dazu hier.

Tags »   , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

2 Kommentare

  1. 1
    hannes 

    rabatt rabatt von watt von watt

  1. […] (Quelle des Links) […]

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.