judex non calculat | MCNeubert lawblog

judex non calculat

Dienstag, 29. Januar 2008 |  Autor:

judex non calculat

Und deswegen ist es ein taktischer Vorteil, wenn man als Einziger einen Taschenrechner dabei hat (bei mir dank Windows Mobile 6 ® auch auf dem Handy gut nutzbar).
So lässt sich ein Quote schnell ausrechnen, etwas (zugunsten) runden und in die Runde werfen – das Gericht nimmt die Zahl dankbar auf und der Gegenseite gings wohl zu schnell und sie akzeptiert die Berechnung.

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. 1
    Anonymous 

    toll

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.