Handytelefonate mithören | MCNeubert lawblog

Handytelefonate mithören

Donnerstag, 13. März 2008 |  Autor:

Ein Mandant berichtet, dass es in letzter Zeit öfters vorgekommen sei, dass er bei Telefongesprächen im E-Plus-Netzt plötzlich fremde Gespräche mitgehört hat, er selbst aber nicht gehört wurde. Scheinbar kein Einzelfall wie die Diskussion hier zeigt und mir selbst ist das auch schon passiert. Wenn ich andere Gespräche unbemerkt mithören kann, dann können meine Gespräche sicher auch mitgehört werden – keine schöne Vorstellung.

Fragt sich, ob dieses Problem dem Kunden ein Recht zur außerordentlichen Kündigung gibt und wie er den hier vorliegenden wichtigen Grund nachweisen kann.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.