cheap fuel card der Firma Silverspoon | MCNeubert lawblog

cheap fuel card der Firma Silverspoon

Montag, 4. August 2008 |  Autor:

Die Firma Silverspoon & Partner

Silver-Spoon & Partner Corporation
Sitz des Unternehmens: Panama, Torre Universal, Third floor, Ave. Frederico Boyd

Zentrale:
New York, 1461 A first Avenue # 360, NY 10021-2209

Betreiber dieses online Vermittlungs-Portals:
Wi-La GmbH
Hauptstraße 5
8582 Rosental
FN 153 667 g
UID Nr. ATU60583014

wirbt unter anderem auf der Homepage billigtanken.cc mit folgender Werbeaussage:

Jetzt mitmachen und anmelden! Mit der kostenlosen Cheap-Fuel Card sparen Sie als Mitglied eines Direkt-Import-Verbundes bei Diesel und Benzin etwa 35% des regulären Verkaufspreises.

Nur wenn es genügend Anmeldungen gibt, kommt die Vergünstigung zustande!

Danach tanken Sie mit Ihrer Cheap-Fuel Card für 3 Jahre mit 2 PKW bei etwa 75% aller Tankstellen um bis zu 35% billiger.

Der Anbieter hält sich die Option offen, dass die Vergünstigung nur dann gilt, wenn genügend Anmeldungen vorliegen. Es ist davon auszugehen, dass die Anmeldegbühr von 12,00 EUR ein für allemal weg ist, ohne dass der Kunde tatsächlich eine Gegenleistung erhält und jemals vergünstigte Preise für Kraftstoffe angeboten werden. Schon aufgrund der in Deutschland erhobenen Mineralölsteuer scheinen die Angebote mehr als fragwürdig.

Auch der ADAC warnt bereits vor diesem dubiosen Angebot, ebenso hier und hier.

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.