Pfoten weg! Abmahnung von Jack Wolfskin - als Marke geschützte Tatzen | MCNeubert lawblog

Pfoten weg!

Montag, 19. Oktober 2009 |  Autor:

Oder besser: Finger weg von den als Marke geschützten Jack Wolfskin Tatzen.

Jack Wolfskin mahnt derzeit kleinere Händler ab, die unter anderem bei Derwanda ihre selbst gebastelten Produkte anbieten, auf denen eine dem Wolfskin Logo ähnelnde Tatze abgebildet ist. Die Abmahnungen haben es bis in Spiegel-Online geschafft und unzählig Blogs berichten darüber.

Um so größer der Medienhype und die Aufregung über diese bösen Abmahnungen – immer auf die Kleinen – umso leichtsinniger der Umgang der Betroffenen mit den Abmahnungen. Durch die mediale Unterstützung fühlen sich viele „Abmahnopfer“ gestärkt und gut verstanden, wobei schnell vergessen wird, dass man auf die Abmahnung professionell reagieren sollte. Gesetzte Fristen sollte man einhalten, ggf. eine modifizierte Unterlassungserklärung abgeben und je nach Einzelfall zumindest einmal über den geforderten Schadenersatz sprechen.

Ach, ich hätte auch noch was für Jack Wolfskin – zwei Tatzen auf unserem größten „Kleidungsstück“. Vielleicht könnte man das Tattoo-Studio oder die stolze Trägerin abmahnen und umgehende Löschung fordern 😉

pfoten-cut

ein schöner Rücken mit Tatzen©

Nachtrag: 23.10.2009 – Jack Wolfskin ändert seine Strategie

Tags »   , , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. 1
    rabe 

    „Jack Wolfskin – Dies ist erst der Anfang“
    Die Bären-Community hat Ärger mit JW:

    http://skorpionstich.wordpress.com/2009/10/22/jack-wolfskin-dies-ist-erst-der-anfang/

Kommentar abgeben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.